Bürgerwunsch und Lokale Agenda 21-Initiative "Carsharing" erfolgreich!

Nun ist es so weit:

seit dem 14.05.2014 steht unser Carsharing-Auto in Bad Nauheim am Sprudelhof-Deck.

Stadtmobil hat uns einen brandneuen Ford Fiesta zur Verfügung gestellt.

"Crowdfunding unterstützt Carsharing" weiterhin:

die Anmeldeformulare und weitere Infos sind nach wie vor auf dieser Website zu finden.

Informationen und Anmeldungen auch im Bad Nauheims Weltladen in den Kolonnaden gegenüber der Dankeskirche.

 

Seit dem 30.10.2015 steht uns aufgrund des großen Interesses bereits das 2. Auto zur Verfügung!


Seitlich des Sprudelhof-Parkdecks in Bad Nauheim befinden sich die Parkplätze der Carsharing-Autos

(gegenüber von Hotel-Café-Restaurant König und gegenüber dem Kinderpark / Rückseite Badehaus 6).

Vorbildlich und praktisch: Carsharing - WZ 24.11.2015, Text: pm
Vorbildlich und praktisch: Carsharing - WZ 24.11.2015, Text: pm

Carsharing = gemeinsam teilen wir uns ein Auto


Eines unserer Carsharing-Autos ist zum Beispiel: ein neuer Ford Fiesta (87 g/CO² pro km)

 

Carsharing ist nützlich für jeden,

der nicht mehr als 10.000 km im Jahr fährt und durchschnittlich 2-3 Mal pro Woche ein Auto benötigt (Richtwerte).


                     Copyright Fotos: Ford


Leistung unseres Carsharing-Autos: 70 KW / 95 PS , Schaltgetriebe, Klimaanlage, 5 Sitzplätze, 5 Türen, Zentralverriegelung, Servolenkung, höhenverstellbares Lenkrad, höhenverstellbarer Fahrersitz, Zuladung: 427 kg, elektrische Außenspiegel, elektrische Fensterheber, Radio und CD-Spieler (mp3-fähig),  Ganzjahresreifen, Sitzerhöhung für Kinder von 18 - 36 kg, Isofix-System auf der Rückbank für zwei Kindersitze, umklappbare Rückbank in Fahrtrichtung 2/5 rechts und 3/5 links geteilt: 1,31 m tief, 1 m breit und 0,83 m hoch, Nichtraucherfahrzeug

 

Es lag nun eine ausreichende Anzahl von unterschriebenen Verträgen vor, so dass das erste Fahrzeug in

Bad Nauheim bereitgestellt wurde.

 

Um ein erstes Fahrzeug vom Carsharing-Unternehmen stadtmobil Rhein-Main bereitgestellt zu bekommen, musste eine monatliche Mindestnutzung im Wert von 460,00 € sichergestellt werden. - Das entspricht 23 Anmeldungen für eine Mindestnutzung im Wert von 20,- € im Monat, - oder auch nur 1 Anmeldung, bei der eine Nutzung im Wert von 460,00 € im Monat bestätigt wird.

 

Die Erfahrung lehrt, dass das Vertrauen und die Selbstverständlichkeit der Nutzung und auch die Begeisterung fürs Carsharing rasant wachsen, sobald das erste Auto zur Verfügung steht! - Unser Nachbar Friedberg machte es uns vor: binnen kürzester Zeit stand in Friedberg ein zweites Auto zur Verfügung!

 

Herzlichen Dank den privaten und institutionellen Anmeldern, zukünftigen Nutzern und Unterstützern,

herzlichen Dank in dem Sinne auch dem Kreisverband Wetterau vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), dem Kreisverband Wetterau vom Verkehrsclub Deutschland (VCD), der Nachbarschaftshilfe Bad Nauheim e.V. und Stadtmobil!

Stadtmobil Rhein-Main GmbH hat für uns den Grundbetrag gesenkt, um uns den Weg zu unserem ersten Auto zu ebnen!

Gemeinsam haben wir uns eingesetzt und freuen uns nun über das Carsharing in Bad Nauheim! Probieren Sie es aus. - Es wird Ihnen vermutlich gefallen!
Gemeinsam haben wir uns eingesetzt und freuen uns nun über das Carsharing in Bad Nauheim! Probieren Sie es aus. - Es wird Ihnen vermutlich gefallen!

 

 

Kontakt Carsharing-Unternehmen

 

stadtmobil Rhein-Main GmbH

Dipl.-Geogr. Martin Franke

Am Hauptbahnhof 10

60329 Frankfurt am Main

 

Tel: 069 - 95 11 79 951

Fax: 069 - 95 11 79 97

 

www.stadtmobil.de

www.facebook.de/stadtmobil.rhein.main

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stadtmobil Carsharing in Wort und Bild
Infos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Links


Carsharing in Bad Nauheim: Immer gewartet, immer sauber, Text und Fotos: Petra Ihm-Fahle, Wetterauer Zeitung, 04.01.2014
Carsharing in Bad Nauheim: Immer gewartet, immer sauber, Text und Fotos: Petra Ihm-Fahle, Wetterauer Zeitung, 04.01.2014



 

Sämtliche hier abgebildeten Dokumente finden Sie auch unter "Downloads"

 

...zum Thema...

....Immer mehr Deutsche teilen sich Autos, FAZ 28.02.2014
....Immer mehr Deutsche teilen sich Autos, FAZ 28.02.2014