Sing mit !

Volksliedersingen für alle mit Gertrud Gilbert

 

2016 singen wir bereits im 18. Jahr.

Vorherige Anmeldung nicht erforderlich. Kommen Sie spontan hinzu !

Ich freue mich auf Sie.

 

 

 

Sie sind herzlich eingeladen !


Sing mit !

  • aus "Spaß an der Freud"
  • für ein schönes Augenblicks-Erlebnis
  • eine Wohltat für Lunge, Herz und Kreislauf !

 

Ein Lied ist schöner als das andere...

 

Sing mit !

  • pflegt die deutschen Volkslieder
  • hilft historisches Sing- und Kulturgut in die Gegenwart retten
  • ist eine Brücke zwischen den Generationen

 

Sing mit !

  • im Alten Rathaus auf dem Marktplatz Bad Nauheim
  • jeden 2. und 4. Mittwoch
  • 15:30 - 16:30 Uhr

 

 


Kontakt

Gertrud Gilbert

Bahnhofsallee 1

D-61231 Bad Nauheim 

 

Telefon:                                       

Mobil:                                                

Fax:                                                  

E-Mail:                         

Website:                                            

 

 

 

 

+49 (0)  6032 85714

+49 (0) 172  6971150

+49 (0)  9 6032-803680

Gertrud-Gilbert@t-online.de

www.Gertrud-Gilbert.de


 

 

Liebe zum Lied: Singstunde mit Gertrud Gilbert

Text und Fotos: Corinna Weigelt, Beilage der Wetterauer Zeitung vom 08.06.2013: Wetterauer Senioren-Journal 2/2013

 

 


 

Eine Spende ist willkommen!

Mein Spendenkonto

Volksbank Mittelhessen

Konto Nr.    0090 459 902        BLZ   513 900 00

IBAN: DE51 5139 0000 0090 4599 02  und  BIC: VBMHDE5F  

 

Herzlichen Dank!


Das bin ich auch

 

 

 

 

 

Schauspielerin mit hessischer Mundart

 

Gertrud Gilbert in einer Sendung im hr3 - Fernsehen

über ihre Dialektprogramme


Mein professionelles Programm




Auf meiner Homepage finden Sie unter anderem einen übersichtlichen Veranstaltungskalender und auch z.B. CD's / DVD's mit Hörproben und einem Filmausschnitt:  www.Gertrud-Gilbert.de

 

Historisch: die 70ger Jahre

Schauspielerin Gertrud Gilbert 1973 als Marilyn Monroe, Fotograf: Charles Wilp

 


Stern - Personalien 1973:

"...Wilp rühmt die magnetische Anziehungskraft" seiner Neuentdeckung -

"sie ist eine Mischung aus MM und Marlene Dietrich."